03.06.2019 Forstarbeiten

ACHTUNG am 08.06.2019 bleibt unser Parcours wegen Forstarbeiten geschlossen!!!

 

19.12.2018 Umsetzung der konstruktiven Kritik

Wir haben heute, einen Tag nach der Eröffnung bereits begonnen einige wichtige Punkte der eingegangenen, konstruktiven Kritik umzusetzen. So ist die Wegführung jetzt nicht nur durch die roten Führungspfeile, sondern auch durch zusätzliche Flatterbänder erweitert worden. Des Weiteren wurden Pflöcke und Tiere leicht versetzt. Die Sicherheit auf unserem Parcours ist uns sehr wichtig, daher werden wir immer weiter daran arbeiten ihn stetig zu verbessern.

 

08.12.2018 Eröffnung

Ab sofort ist der Bogenparcours für Gastschützen offiziell eröffnet. Bitte beachtet unsere Parcoursregeln. Danke !

>>> Bilder von der Eröffnung findet Ihr in unserer Galerie.

   

26.06.2018 Aufbau Anmeldehütte

Heute wurde die vor einigen Wochen bestellte Hütte geliefert, diese wird in Zukunft unser Schützen bei schlechten Wetter Unterstand gewähren und als Start- und Anmeldepunkt für unseren Parcours dienen. Eifrige Helfer haben vor einigen Tagen damit begonnen das abgesteckte Areal, auf dem die Hütte zukünftig stehen wird auszuheben und mit Kies aufzuschütten. Die Pflasterarbeiten werden in den kommenden Wochen vonstattengehen. Somit bekommt die Anmeldehütte unseres Parcours ein festes und stabiles Fundament.

>>> Bilder vom Aufbau findet Ihr in unserer Galerie.

 

21.05.2018 1. Vereinstraining

Heute, am Pfingstmontag hat das erste Vereinstraining stattgefunden. Am sonnigen Nachmittag trafen sich zahlreiche Vereinsmitglieder, aber auch jene, die es noch werden wollen zum gemeinsamen Training auf unserer Schießwiese. Zwei Stunden lang trainierten Neueinsteiger, so wie erfahrenen Bogenschützen zusammen. Hierbei wurden Tipps und Tricks zur Technik und zum Material ausgetauscht. Alt wie Jung hatten großen Spaß am Training und so ist es nicht verwunderlich, das alle sich auf die weiteren Trainingsstunden freuen.

>>> Bilder vom Training findet Ihr in unserer Galerie.

 

17.04.2018 Aufbau der Einschießwiese

Heute haben wir in den späten Nachmittagsstunden begonnen, die Einschießwiese mit den selbstgebauten Scheibenständern zu bestücken. Zuvor wurde die Wiese sorgfältig gemäht und gemulcht. Die schweren Scheibenständer wurden vor Ort von drei Mann zusammen geschraubt, anschließend haben wir die Ständer sowie die Lamellenscheiben gebrandmarkt… natürlich mit dem Wappentier unseres Vereins, dem Gerolzahner Drachen. Die zwei Mädels vermaßen derweil die unterschiedlichen Entfernungen der vier Scheiben von der Abschusslinie aus. Am Abend standen dann alle Scheibenständer an ihrem zugewiesenen Platz und wir ließen es uns nicht nehmen die Scheiben gleich mal einzuweihen.

>>> Bilder vom Aufbau findet Ihr in unserer Galerie.

 

12.04.2018 Scheibenständerbau

Scheibenbau die Zweite, auch heute spielte das Wetter wieder super mit.
Die zwei Herren schleifen die Holzbalken ab und bauen sie zu Scheibenständern zusammen. Die zwei Damen streichen sie an, damit das Holz wetterfest wird, so sah die Arbeitsteilung am heutigen Tag aus. Innerhalb von einigen Stunden konnten wir so die vier Scheibenständer für die Schießwiese fertig bauen. Nun trockenen sie und warten dann auf ihren Aufbau auf der zukünftigen Einschießwiese.

>>> Bilder vom Ständerbau findet Ihr in unserer Galerie.

 

09.04.2018  Scheibenständerbau

Es wird draußen schöner und somit wird das Bombenwetter gleich mal genutzt, um mit dem Bau unserer vier geplanten Scheibenständer zu beginnen, daher sind wir heute losgezogen um ausreichend Holzbalken zu kaufen. Der passende Zuschnitt der Holzbalken erfolgte bereits während des Abladens, somit konnten wir das Holz leichter unterbringen und trocken lagern bis zur weiteren Verarbeitung.